Aus Stöbercast wird Kuriosia

kuriosia_intro.png

Alte B√ľcher sind manchmal so verstaubt, dass man kr√§ftig draufpusten muss, nachdem man sie auf dem Dachboden entdeckt hat. Genau so hat es sich mit dem St√∂bercast angef√ľhlt. Der Name war nicht mehr zeitgem√§√ü und der ganze Podcast war ein bisschen angestaubt. Deshalb habe ich kr√§ftig gepustet und zum Vorschein kam ein nagelneuer Name: "Kuriosia" wird der St√∂bercast k√ľnftig hei√üen.

Da das Internet nicht so schnell vergisst, wird an der einen oder anderen Stelle der Name St√∂bercast weiterhin auftauchen. Zum Beispiel in der Podhost-Adresse. Aber kuriosia.de ist registriert und auch der @stoebercast Twitteraccount ist nun √ľber @kuriosia zu erreichen.

Ich hoffe, euch gef√§llt der neue Auftritt. √úber Hinweise und Kritik bin ich hier in den Kommentaren oder √ľber die bekannten Netzwerke dankbar. Und wer wei√ü, vielleicht erscheinen ja auch wieder mehr Folgen. Denn ich habe noch so einiges in der Schublade.

Ben

Veröffentlicht am 19.06.2016 | Kommentare (1)



Kommentare

  1. Crazee
    Na dann legen Sie mal los, Herr Viermalbe!
    Ich wünsche allen viel Spaß an und bei der "nächsten Runde"!



Neuer Kommentar